Anleitung: Wo und wie erstelle ich ein persönliches Google Konto?

In diesem Artikel beschreibe ich in Kurzform wie Sie das Formular ausfüllen. Um ein Google Konto zu erstellen, besuchen sie bitte zuerst den Link.

Es gibt viele Gründe für ein Google Konto.

Einerseits zum Einrichten Ihres Android Handys, andererseits um zum Beispiel Google+, Google Drive oder einen der vielen anderen Google Dienste zu nutzen. Als Webseitenbetreiber können Sie damit Ihren Firmeneintrag verwalten, sich um die Darstellung auf Google Maps kümmern und auch die Inhaberschaft Ihrer Webseite bestätigen lassen.

Link zum erstellen eines Google Kontos

Google Konto erstellen.


Haben Sie auf den Button geklickt erscheint eine Anmeldeseite mit einem Formular. 

Der Link ist so eingestellt das die Seite in einem neuen Tab oder Fenster geöffnet wird. So bleibt diese Seite offen und Sie können einfach hin und her navigieren.

Als nächstes beschreibe ich die Eingabefelder und den Ablauf bis zum Schluss.

Anleitung Google Konto erstellen Formular Seite
"

1. Geben Sie Ihren Vor und Nachname ein z.B: John Doe

Nutzen Sie Ihren echten Namen und keinen fake oder erfundenen Namen.

  • 10% 10%
"

2. Geben Sie eine E-Mailadresse ein.

Sie können eine neue E-Mailadresse von Google erhalten (ihr.wunschname@gmail.com) oder auch eine vorhandene E-Mail Adresse verwenden. Egal wie Sie sich entscheiden, diese E-Mail Adresse ist später Ihr Nutzername den Sie für die Anmeldung benötigen.
  • 20% 20%
"

3. Erstellen Sie ein sicheres Passwort

Wählen Sie ein sicheres Passwort welches nicht leicht rausgefunden werden kann. Nutzen Sie später mehrere Google Dienste, sind diese alle mit dem Nutzername und diesem Passwort erreichbar. Im nächsten Feld bestätigen Sie dieses Passwort nocheinmal.
  • 30% 30%
"

4. Geben Sie Ihr Geburtsdatum ein

Geben Sie Ihr echtes Geburtsdatum ein, es ist nur für andere sichtbar, wenn Sie es wünschen. Diese Einstellung können sie auch später anpassen (z.B.: bei Google+ oder in den Sicherheitseinstellungen).
  • 40% 40%
"

5. Wählen Sie Ihr Geschlecht

Diese Eingabe ist freiwillig. Sie können Ihr Geschlecht wählen oder auch auswählen, dass Sie Ihr Geschlecht nicht angeben möchten. Ich persönlich finde es besser wenn bei Nachrichten Herr oder Frau voran gestellt ist.
  • 45% 45%
"

6. Geben Sie Ihre Handynummer ein (freiwillig)

Ob Sie Ihre Handynummer eingeben möchten bleibt Ihnen überlassen. Jedoch können Sie die Nummer zur Kontowiederherstellung oder auch zur sicheren Anmeldung nutzen. Meldet sich jemand an Ihrem Konto an, erhalten Sie über das Handy Bescheid, wenn Sie es wünschen.
  • 50% 50%
"

7. Geben Sie eine bestehende E-Mailadresse ein

Diese E-Mailadresse ist sehr wichtig und sollte eine Adresse sein die nichts mit Google zu tun hat. Sie benötigen Sie zum wiederherstellen des Kontos, wenn Sie das Passwort vergessen haben oder um Benachrichtigungen zu Ihrem Konto oder Diensten zu erhalten.
  • 65% 65%
"

8. Wählen Sie Ihr Land

Dies ist wichtig damit Sie auch alle Dienste in deutscher Sprache verwenden und auch einem Land zugeordnet werden können.
  • 70% 70%
"

9. Klicken Sie auf den Button „Nächster Schritt“

Sie haben es fast geschafft und sind nur noch wenige Schritte von Ihrem Google Konto entfernt.
  • 80% 80%
"

10. Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen

Als nächster Schritt sollten die Datenschutzerklärung lesen und den Nutzungsbedingungen von Google zustimmen. Wenn Sie das nicht wollen, klicken Sie auf „ABBRECHEN“ und wenn Sie das Google Konto wollen müssen Sie auf „ICH STIMME ZU“ klicken.
  • 90% 90%
Z

Das war es dann auch schon (fast)

Nachdem Sie die Datenschutzbestimmungen gelesen und den Nutzungsbedingungen zugestimmt haben, werden Sie auf eine sehr übersichtliche Willkommen-Seite weiter geleitet. Dies ist Ihre noch ziemlich leere Zentrale. Nun können Sie alle Google Dienste verwenden. Mehr dazu in einem anderen Beitrag. Parallel bekommen Sie von Google noch 2 Mails. Bei der ersten müssen Sie Ihre E-Mailadresse nochmals mit einem Klick auf den Link in der Mail zum Schutz vor Missbrauch bestätigen und die zweite ist eine allgemeine Info Mail die mit dem Text „Viel Spaß“ endet.
  • 100% 100%
Bild der Seite Datenschutz und Nutzungsbedingungen
Bild der Seite Datenschutz und Nutzungsbedingungen
Bild der Google Konto Willkommen Seite
Bild der Google Konto Willkommen Seite

Warum fragt Google nach bestimmten Informationen?

Erfahren Sie mehr über Webdesign

Hier gelangen Sie zurück zum Blog